Die Trainer

MartinMartin

Wenn Martin ausnahmsweise nicht gerade auf der World Tour als Betreuer unterwegs ist, bringt er seine Erfahrungen im Spitzensport auch gerne in die Camptrainings ein und findet immer wieder neue Trainingsideen, die den Trainingsalltag bei unseren Camps bereichern.

Andi
Das Beachhandwerk hat Andi in Morco Sulustris Beachakademie in Rom gelernt und viele interessante Ansätze in die Crew eingebracht. In Kombination mit seiner sportpsychologischen Ausbildung ist Andi ein beliebter Allrounder, der auch abseits des Courts für die schönen Dinge des Lebens zu schätzen weiß.

Ando
Nicht nur seine legendären Aufwärmspiele, auch die entspannte Art, die Inhalte methodisch aufzubereiten und zu vermitteln, machen Ando zum beliebten Fixpunkt im TimeOut Trainerteam.
USP abseits des Trainings: Gitarre, Songs und Lagerfeuerstimmung

Christoph
Seine Erfahrung als Trainer im Breiten- wie auch Spitzensport machen Christoph zum optimalen Chefcoach bei TimeOut. Sein spitzbübisches Lächeln lässt vermuten, dass er auch beim „AprèsBeach“ Erfahrungen vorweisen kann.

Eva
Eva ist vor allem aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung als Turnierspielerin und ihrer Kunst zu motivieren besonders bei unseren Damen beliebt. Sie hat ein sehr wachsames Auge und für jedes beachvolleyballerische Technikproblem sofort den perfekten Rat parat. Durch ihre liebevolle und mitfiebernde oberösterreichische Art bringt sie gleichzeitig sowohl das Actionreiche- als auch Wohlfühl-Feeling auf den Court.

Ferdl
Bei FERDL – aka José Fernando Rodriguez Gonzalez – bist du perfekt aufgehoben, wenn du Monotonie im Training und 0815 Methodologie nicht sehr schätzt. Koorinatión und ebenso konsequentes Arbeiten an Bewegungsabläufen sind die 2 Grundpfeiler in Fernandos Trainingsphilosophie.
Abseits des Courts ist Ferdl für jeden Spaß zu haben und unser weltweiter Scout, wenn es um Drinkkreationen für unsere Abschlussabende geht…

Gabi
Gabi macht nicht nur durch ihre sportlichen Qualitäten von sich reden, hat durch ihr Sportstudium beste Voraussetzungen, ihr Praxiswissen auch gut zu vermitteln.

Lini
Line liebt es, zu unterrichten und Beachvolleyball zu vermitteln, deshalb nutzt sie ihre Schulferien als Lehrerin, um unsere Campteilnehmer beachtechnisch vorwärts zu bringen. Ihre internationale Karriere musste sie verletzungsbedingt leider an den Nagel hängen, dennoch lohnt es sich, Lini zu einem Beachduell aufzufordern – du wirst es nicht bereuen!

Richie
Als Initiator und Gründer von TimeOut Beachcamps macht nichts lieber, als am Sand zu stehen, und den Court in sein Office umzuwandeln. Ständig auf der Suche nach „the Beach“ also dem perfekten Beachcamport, ist er bemüht, die Camps ständig weiterzuentwickeln.

Sabine
Als eine der erfolgreichsten Spielerinnen Österreichs hat Sabine unzählige Beachstunden auf dem Kerbholz. Von Sabines Erfahrungsschatz als Spielerin und auch als Coach kannst auch du bei unseren Trainings profitieren.

Seba
Kommunikativ, kompetent und komplett beachverrückt – das sind die Worte, die Seba’s Eigenschaften auf den Punkt bringen. Abseits des Courts performt Seba auch gerne als Singstar – don’t you dare to challenge him!

Tobi
Tobi stellt sich perfekt auf seine Schützlinge ein und schafft es mit seiner Art, jede und jeden von sich zu überzeugen. Er findet sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene das perfekte Training und ist nebenbei immer für Spaß zu haben. Auch beim Freien Spielen überzeugt er von seinen Beachvolleyball-Skills und liefert mit seiner tollen Spielweise ein atemberaubendes Programm.

Letzte Änderung 21. Oktober 2016 17:35 von Lisa Wiesbauer